Freiburg City Retreat

Lehrerin

Gabriele Meder unterrichtet Yoga seit 2006 und ist Gründerin und Lehrerin bei Ashtanga Yoga Basel. 2013 wurde sie von ihrem langjährigen Lehrer Lino Miele, AYRI Rom, zertifiziert. In ihren Unterricht fliessen nicht nur ihre Erfahrungen im Yoga sondern auch als langjährige Yoga-Thaimassage Therapeutin und Osteopathin ein.

Programm

Freitag, 31.7.2020
18-19.30: Workshop-Intro mit geführter Klasse, max halbe Primary mit Fokus auf Alignment, Atem und Bandhas

Samstag, 1.8.2020
8-10: Mysore
ab 10: Frühstück (vegetarisch/vegan)
15-17: Backbends - Anatomie der Wirbelsäule und benachbarter Strukturen. Annäherung an tiefe Rückbeugen auf
sichere und gesunde Weise

Sonntag, 2.8.2020
8-10: Mysore.
ab 10: Frühstück
5-17: Der transformative Aspekt der Bandhas und die osteopathische und yogische Sicht auf die Effekte

Montag bis Mittwoch, 3.-5.8.2020
6-8 Uhr Mysore
8 Uhr kleines Frühstück zum Mitnehmen zur Arbeit oder vor Ort essen
18-19 Uhr Pranayama/Meditation

Kosten

Nur Wochenende:
Mitglieder                 50€ (+ 20€ für 2x Frühstück)
Nicht-Mitglieder 100€ (+ 20€ für 2x Frühstück)

Gesamt Workshop:
Mitglieder                 80€ (+ 35€ für 5x Frühstück)
Nicht-Mitglieder 130€ (+ 35€ für 5x Frühstück)

Ort

Ashtanga Yoga Freiburg, Kreuzstr, 2, 79106 Freiburg,
www.ashtanga-yoga-freiburg.de

Anmeldung

Gabriele unter +49 (0)178 9807553 oder mederg@web.de

Zurück

Verbindliche Anmeldung Teilnehmer

Freiburg City Retreat

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Unsere AGB's für Anmeldung / Storno findest du hier.

AGB*

Ashtanga-Yoga-Einsteigerkurs

14./15. und 21./22. November 2020
An den beiden Wochenenden, am Samstag, 14.11. und Sonntag, 15.11. sowie am Samstag 21.11. und Sonntag, 22.11. jeweils von 14.00 – 15.30 Uhr, findet ein Einsteigerkurs statt. Der Ashtanga-Yoga-Einsteigerkurs ist eine praktische Einführung in das Ashtanga Yoga; speziell in den Mysore-Style. Der traditionelle Mysore-Style ist geprägt vom Lernen und Üben im eigenen Tempo und eigenem Level. Im Kurs werden im Wesentlichen die Sonnengrüße, die stehenden Positionen sowie Teile der Abschluß-Sequenz geübt. Die einzelnen Asanas (Übungen) können bei Bedarf individuell modifiziert werden, so dass sie eine gute Grundlage für die eigenständige Yoga-Praxis bieten. Der Kurs ist eine sanfte Einführung in das Ashtanga Yoga und eine gute Basis für die Teilnahme an den geführten Stunden (Led Classes) und für den Mysore Unterricht.